Artikel - Finanz Info

DESIGN
BLOG
Direkt zum Seiteninhalt

Ruin nach Polizeieinsatz

Finanz Info
Veröffentlicht von in Design · 25 Januar 2020
Polizei... Warum ??
Mitte 2014 gab es 2 Vorfälle mit der hiesigen Polizei Kreis Kleve - hier Dienststelle Emmerich.
Nach einer wahren Begebenheit mit weitreichenden Folgen.
Max ist seit 2019 in Rente - hat zur Zeit eine Altersrente von ca. 128€ / Monat.
Hauptbeteiligte - neben den Polizeibeamten, Tine und Max (Namen geändert).
Es  gab Probleme in der Ehe - nicht zuletzt durch jahrelange psychische  Defizite bei Tine. Diese sollten durch verordnete Medikamente verringert  werden - half auch bedingt, jedenfalls so lange, wie sie genommen  wurden....

Max versuchte mit der Ärtzin Frau K...t aus der Gemeinschaftspraxis für Psychiatrie am  KH Emmerich Kontakt aufzunehmen. Zunächst schriftlich, dann auch per  Telefon. Laut Ärtzin K...t sei bei Tine keine Gewaltbereitschaft /  Agression vorhanden.
Warum werden Hinweise aus der Familie ignoriert, dass Medikamente nicht genommen werden und vorgenannte Probleme entstehen.
Außerdem  wurde die Hausärztin Frau Dr. Ma....-.......ck aus einer  Gemeinschaftspraxis am Emmericher Markt informiert. Keine Hilfe. Beim 2.  Anruf war der erste Satz "Sie haben 2 Minuten".  2 Minuten für das Wohl  von Patienten. Max nutzte bis dahin selbst die Hausarztpraxis.
Warum ignoriert die Ärztin den Hilferuf?  Auch hier eine vorgefertigte Meinung?

Seit  Anfang 2014 nahmen Handgreiflichkeiten durch Tine zu. Bis Max sich  entschloss bei der Polizei - hier Gewaltschutzbeauftragtem Ja..bi, Kripo  in Kleve - um Rat zu bitten.
Dessen  Rat war, eine Anzeige zu erstatten. Das ist natürlich keine leichte  Entscheidung. So überdachte Max das einen Tag lang. Leider erwähnte er  den Besuch bei Polizei, auch um die Agressionen zu stoppen.
War  wohl eine gute Inspiration für Tine, die den Spieß umdrehte und  grundlos, mit erfundenen Anschuldigungen ihrerseits die Polizei rief.

2 Beamte waren dann auch am 17.07.2014 gegen späten Nachmittag schnell zur Stelle.
Vorwurf durch Tine - Max sei verantwortlich für blaue Flecken und Kratzer, die kurz vorher zugefügt worden sein sollen.
Es  erfolgt eine getrennte Befragung, worauf der Beamte Bo....nn entschied,  Max müsse das Haus für 10 Tage verlassen. Der 2. Polizist war eher  anderer Meinung, aber wahrscheinlich der rangniedrigere.
Alle  handfesten Argumente und Einwende durch Max wurden nicht berücksichtigt.  Mindestens 10 gute Gründe den Rausschmiss abzuwenden.

Warum werden alle Einwände ignoriert
- Max war kurz vorher selbst beim Gewaltschutzbeamten!
- Max hat keine Möglichkeit für eine anderweitige Übernachtung, Tines Tochter nahm Max für eine Nacht auf, welch ein Hohn!
- ein Videomitschnitt der Vornacht mit stundenlangen Agressionen durch Tine wurde nicht beachtet oder geprüft!
- der Hinweis, das Haus gehört allein Max, spielte keine Rolle!
- der Einwand, die selbständige Tätigkeit leidet durch die Abwesenheit, egal!
- das Angebot die Fingernägel von Max nach Spuren zu untersuchen wurde abgelehnt, ist zu langwierig!
- psychische Probleme bei Tine und nicht mehr eingenommene Medikamente, wohl nicht relevant!
- entstehen blaue Flecken innerhalb von 20 Minuten, nicht zur Kenntnis genommen!

Willkür pur durch die Polizei Emmerich.

Schuld  sicher auch, die immer wieder propagierte häusliche Gewalt gegen Frauen  - durch Politik und von Medien gerne aufgenommen. Ist sicher etwas  Wahrheit dran, aber doch nicht immer. Es geht auch anders herum, liebe  Minister, liebe Polizei.

Ein Horror begann.

Stunden auf der Wache in Emmerich, Protokollaufnahme und Belehrung, dass 10 Tage ein Rückkehrverbot in das eigene Haus besteht.

Die erste Nacht bei Tines Tochter. Morgens rief Max Herrn Ja..bi an, der Gewaltschutzbeauftragte bei der Kripo Kleve.
Max hat nur seinen Namen genannt, bekam sofort den Kommentar "Das haben Sie ja schön verdaddelt". Das wars, Gespräch beendet.
Warum gabs keine Hilfe. Herr Ja..bi kannte die ganze Geschichte...





Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio cumque nihil impedit quo minus id quod maxime placeat facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae.

Itaque earum rerum hic tenetur a sapiente delectus, ut aut reiciendis voluptatibus maiores alias consequatur aut perferendis doloribus asperiores repellat.

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo.



Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt.
Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem.


Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur?

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat quo voluptas nulla pariatur? Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint occaecat cupidatat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum quia dolor sit amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem.

Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur? Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem eum fugiat quo voluptas nulla pariatur?





Created with WebSite X5
LOREM IPSUM
Lorem Ipsum
Dolor sit amet, 12
12345 Consectetur (Adipiscing)
+00 012 345 678  | +00 012 345 678 (fax)
info@example.com
Zurück zum Seiteninhalt